englischrussischOnline-Shop

Chefdesignerin und Unternehmerin

Innerhalb nur weniger Jahre stieg die vielseitig talentierte Designerin Ricarda Manuela Hofmann mit ihrem Lifestyle-Label Ricarda M. zu der Leitfigur des deutschen Home- und Online-Shoppings auf. Ihren kontinuierlich wachsenden Erfolg verdankt die Self-Made-Unternehmerin insbesondere ihrem unnachahmlichen Gespür für internationale Trends, ihrem einzigartigen Talent sowie ihrer herausragenden Persönlichkeit.

Geprägt durch das berufliche Engagement beider Elternteile in der Kosmetikbranche, entdeckte die am 28. November 1965 in Ludwigsburg geborene Ricarda Manuela Hofmann schon in frühen Kindertagen ihre Liebe und ihren Sinn für exklusive Schönheitsprodukte und aktuelle Modetrends.

Zielsicher legte sie von 1983 bis 1992 in verantwortlicher Position als Verkaufs- und Schulungsleiterin in den Be­reichen PR und Marketing bei weltweit renommierten Kosmetikunternehmen wie Fabergé, Elizabeth Arden und Guerlain das Fundament für ihre sensationelle berufliche Karriere.

Ihren Erfahrungsreichtum sowie ihre einzigartige Begabung, neu gewonnene Impulse erfolgreich in Produktentwicklung und Marktpositionierung einzubrin­gen, nutzte die versierte Beauty-Expertin in den Jahren 1993 bis 1998 zu einem florierenden Ausbau des Familienbetriebs.

Motiviert durch den Wunsch, ihren Kunden auf direktem Weg hochwertige Lifestyle-Produkte zu attraktivsten Preisen anbieten zu können, erfüllte sich Ricarda Manuela Hofmann 1998 ihren lang ersehnten Traum von der Selbständigkeit und gründete die Ricarda M. Vertriebs GmbH. Als Frau der ersten Stunde in dem noch jungen und aufsteigenden Televerkaufsmarkt leistete sie wahre Pionierarbeit und ebnete den Vertriebsweg Teleshopping für viele nachfolgende Prominente und deren Produkte.

Weiterlesen auf Seite 2